Die Prinzessin, die nicht spielen wollte

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren

Wir lesen das Märchen von Astrid Lindgren, der schwedischen Kinderbuchautorin, welches kurz nach dem 2. Weltkrieg veröffentlich wurde. Es erzählt die Geschichte von zwei Mädchen, die aus zwei sehr verschiedenen Gesellschaftsschichten kommen: des einen, das im Luxus lebt (die Königstochter) und des anderen, das, sich in ärmlichen Verhältnissen bewegt, aber daher dem eigentlichen, wie wir es heute nennen: bewußten, Leben näher ist, letztlich daher den moralischen „Sieg“ davon trägt. Geschehen ohne das direkte Dazutun der Erwachsenen.

Erstes gemeinsames Treffen

Bei unserem ersten gemeinsamen Treffen im Mai 2018 erarbeiteten wir unsere erste eigene Radiosendung beim SAEK in Dresden. Dort bekamen wir Wissen und Handwerkszeug in die Hand, um unsere ersten Schritte im Audiobereich zu machen. Eines der Ergebnisse möchten wir euch gern hier zur Verfügung stellen. Viel Spaß dabei!

Fliegerbombe.mp3